Der Begriff Akupunktur kommt vom Stechen einer Nadel in den Körper, dies ist eine Methode in der chin. Medizin die Energiezirkulation zu regulieren. In der chin. Medizin geht man davon aus, dass über und durch den Körper ein Netz von Energiebahnen ziehen und Krankheit, auch Missstimmungen etc. durch ein Ungleichgewicht von Energie entsteht. Durch das Einstechen einer Nadel in bestimmte Punkte soll die Energie, ähnlich eines Schleusensystems wieder ausgeglichen werden.

Neben dieser chinesischen Körperakupunktur haben sich in der Praxis noch andere Akupunktursysteme wie die Ohrakup. nach Dr.Nogier bewährt und werden von mir angewandt. Diese wird vor allem bei akuten Schmerzen, Entzugserscheinungen etc eingesetzt.

 

acupuncture-2308489_1920
FDHbearb2